UT News


01.03.2019

UT Jahreshauptversammlung am 22.03.19

Unterhaltung der Spitzenklasse:
Am Freitag, den 22. März findet ab 19:30 Uhr in unseren heiligen Hallen die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Alle UT-Vereinsmitglieder sind hiermt allerherzlichst eingeladen, diesem sicherlich famosen Schauspiel beizuwohnen und über die weitere Geschicke unseres Vereins mitzuentscheiden. Pflichttermin für alle Gelb-Weißen!

Die Tagesordnung lautet wie folgt:
1. Begrüßung und Verlesung der Tagesordnung mit eventuellen Änderungen
2. Anwesenheitsliste und Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Mitgliedsbestand zum 1.1.2019 (Zu- und Abgänge)
4. Bericht des Vorstandes über das zurückliegende Jahr
5. Bericht der Ausschüsse mit anschließender Aussprache:
a) Herren & Damen,
b) Schiedsrichter,
c) Presse und
d) Soziales
6. Bericht der Kassenwartin
7. Aussprache zum Bericht der Kassenwartin
8. Bericht der Kassenrevisoren
9. Entlastung des Vorstandes
10. Neuwahlen
a) 2. Vorsitzende/r (2 Jahre)
b) Kassenwart/in (2 Jahre)
c) Verwaltungsausschuss (1 Person wird für 2 Jahre benannt)
d) Kassenrevisor (2 Jahre)

11. Verschiedenes


04.10.2018

110 Jahre VfB Union-Teutonia Kiel von 1908 e.V.

Der VfB Union-Teutonia Kiel feiert am 4. Oktober seinen 110. Geburtstag. An diesem Datum im Jahr 1908 gründeten sieben Fortbildungsschüler und ihr Lehrer Hanschke den FC Union. Der zweite Vorgängerverein, der FV Teutonia, wurde 1910 ins Leben gerufen. 1919 fusionierten die beiden Clubs. In den 1920er Jahren war UT einer der erfolgreichsten Vereine Schleswig-Holsteins und trat unter anderem gegen den Hamburger SV und  Hannover 96 an. Die zweite Glanzperiode waren die 1950er Jahre, als zweimal der Aufstieg in die Verbandsliga Schleswig-Holstein gelang, die damals zweithöchste Spielklasse.

 

 

 

Spielstätte des Vereins ist seit den frühen Tagen der Professor-Peters-Platz am Westring. Dort organisierte der Gymnasiallehrer Prof. Wilhelm Peters in den 1890er Jahren die ersten Fußballspiele in Kiel. Das UT-Vereinsheim steht also auf einer Pionierstätte des Kieler Fußballs.

 

 

 

Heute hat UT nach einer Schwächephase Anfang der 2000er Jahre wieder über 250 Mitglieder. Vier Herrenmannschaften nehmen am Punktspielbetrieb teil. Hinzu kommen eine Altherren- und eine Frauenmannschaft, die zu Freundschaftsspielen antreten. In der abgelaufenen Saison 2017/18 feierte UT einen der größten sportlichen Erfolge der jüngeren Vergangenheit. Der ersten Mannschaft gelang nach zehn Jahren in der A-Klasse der Wiederaufstieg in die Kreisliga. Am gleichen Tag schaffte die zweite Mannschaft den Sprung in die A-Klasse. Beide Mannschaften haben sich in den neuen Spielklassen auf Anhieb im vorderen Drittel der Tabelle etabliert.

 

„Die doppelte Aufstiegsfeier im Juni werden wir noch lange in Erinnerung behalten“, sagt der 1. Vorsitzende Thomas Ehlert, der den Verein seit 12 Jahren leitet. „Wir verzichten in diesem Jahr allerdings auf eine große Geburtstagsparty.“ Die soll im kommenden Jahr nachgeholt werden, anlässlich des 111. Vereinsjubiläums. „Wir werden die 111 gebührend feiern. Dieses Jubiläum verbinden wir dann mit der mittlerweile 10ten Auflage des Klavki Cups, welchen wir in Gedenken an unser verstorbenes Vereinsmitglied, den Kieler Lyriker Klavki, seit 2009 ausrichten.“, so Ehlert. „UT ist ein weltoffener Verein, in dem der Spaß am Fußball im Vordergrund steht. Dass wir zuletzt trotz geringer finanzieller Mittel auch noch sportliche Erfolge feiern konnten, gibt uns einen Extra-Schub.“


Doppelter Aufstieg bei UT!

Nach jeweils grandiosen Rückrunden belohnen sich die Liga und UT Twee selbst und setzen sich in der Relegation gegen starke Gegner durch:

Begegnungen:

02.06. UT Liga - Frisia 03 Risum-Lindholm II 3:0

05.06. Frisia 03 Risum-Lindholm II - Polizei SV Flensburg 0:3

09.06. Polizei SV Flensburg - UT Liga 1:4

Tabelle:

1. UT Liga

2. Post SV Flensburg

3. Frisia 03 Risum-Lindholm II

Begegnungen:

02.06. Suchsdorfer SV II - UT Twee 0:1

09.06. UT Twee - Suchsdorfer SV II 1:0

Tabelle:

1. UT Twee

2. Suchsdorfer SV II

Gratulation, Jungs! Das war eine fantastische Saison und wir freuen uns schon jetzt auf den Start in die Kreisliga- bzw. Kreisklasse A-Saison 2018/2019!


Neuwahlen auf der JHV 2017
Auf der Jahreshauptversammlung 2017 gab es Ende März keine Überraschungen, alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt. Der Vorstand setzt sich nach den Neuwahlen folgendermaßen zusammen:
1. Vorsitzender: Thomas Ehlert
2. Vorsitzender: Karsten Blaas
Kassenwartin: Katarina Ehlert
Schriftwartin: Ulrike Masur
Fußballobmann & Passbeauftragter: Olaf Rußmann
Schiedsrichterobmann: Dennis Polenkowski
Sozialwartin: Ines Hahlbeck
Pressesprecher: Bastian Karkossa
Verwaltungsrat: Dirk Clasen, Rüdiger Schulz, Stefan Mehrländer, Jürgen Jürgensen


UT Jahreshauptversammlung am Freitag, den 31.03.2017

Gemäß § 4 der Vereinssatzung wird hiermit zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 31. März 2017 um 20:15 Uhr im Jugend- und Vereinsheim, Westring 307, eingeladen.
Die Tagesordnung lautet wie folgt:
1. Begrüßung und Verlesung der Tagesordnung mit eventuellen Änderungen
2. Anwesenheitsliste und Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Mitgliedsbestand zum 1.1.2017 (Zu- und Abgänge)
4. Bericht des Vorstandes über das zurückliegende Jahr
5. Bericht der Ausschüsse mit anschließender Aussprache:
a) Herren,
b) Schiedsrichter,
c) Presse und
d) Soziales
6. Bericht der Kassenwartin
7. Aussprache zum Bericht der Kassenwartin
8. Bericht der Kassenrevisoren
9. Entlastung des Vorstandes

10. Ehrungen
11. Neuwahlen
a) 2. Vorsitzende/r (2 Jahre)
b) Kassenwart/in (2 Jahre)
c) Verwaltungsausschuss (2 Personen werden für 2 Jahre benannt)
d) Kassenrevisor (2 Jahre)

12. Informationen zur neuen Angelsparte

13. Verschiedenes

 

Wie jedes Jahr freuen wir uns über zahlreiches Erscheinen. Die ganze Sache macht einfach mehr Spaß, wenn die Bude voll ist. Aber wie immer gilt: Dieses Unterhaltungsangebot ist exklusiv für Vereinsmitglieder!


Die Liga erreicht das Finale des diesjährigen Hallenmasters!

Die Liga hat sich als einziges A-Klassen-Team für die Endrunde des diesjährigen Hallenmasters qualifiziert! Unsere Mannschaft spielt am Sonntag, den 12.02. ab 14 Uhr in der Hein-Dahlinger-Halle gegen eine Reihe spielstarker Fussballteams und braucht selbstredend unsere Unterstützung. Also: hüllt Euch am kommenden Sonntag in Gelb-Weiß und feuert unsere Jungs in der Halle an! Den Spielplan findet Ihr hier:

 

Download
Hallenmasters 2017 Finale
hallenmasters_finale.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.8 KB

Der Teutonen Bote - das Monatsmagazin zur Liga ab sofort auch hier erhältlich!

Ab sofort könnt Ihr Euch auch hier die neueste Ausgabe des Teutonen Boten sichern. Neben detaillierten Rückblicken auf die vergangenen Spiele bietet das Magazin viele unverzichtbare Fakten und Gerüchte rund um die Mannschaft, u. a. in der Rubrik UT Leaks mit vertraulichen Informationen aus der Kabine Greif und interessante Interviews.Viel Spaß bei der Lektüre!

Hinweis: Um die Inhalte vor neugierigen Suchmaschinen zu schützen, liegen die PDF-Dateien im Untermenü News intern, für das Ihr das Passwort utnews benötigt.


UT Twee holt sich den Klavki Cup!
In einem packenden Finale besiegte Twee die Liga Mannschaft, im kleinen Finale setzten sich im Neunmeterschießen die Palenke Allstars gegen ein weiteres Team aus Ligapielern durch.


8. Klavki Cup am 09.07.2016
Am Samstag, den 9.7. ist es wieder soweit - UT veranstaltet ab 14 Uhr den Klavki Cup, in diesem Jahr zum bereits achten Mal. Unser vereinsinternes Turnier mit 8-10 Mannschaften, die sich aus UTern, Ex-UTern und Vereinsfreunden zusammenstellen, findet auch in diesem Jahr in Andenken an unser 2009 verstorbenes Vereinsmitglied Klavki statt. Wir hoffen, dass viele UTer und Freunde den Weg in die Festung Westring finden, damit wir einen schönen Tag mit unserem Sport verbringen können.
Wer sich ein wenig mehr oder erstmals mit Klavkis künstlerischen Schaffen befassen möchte, kann und sollte dies auf www.schwungkunst.de/klavki/klavki/ tun.


Neuwahlen auf der JHV 2016
Auf der Jahreshauptversammlung 2016 kam es Ende April zu keinen Überraschungen, lediglich das Amt des Pressesprechers wurde mit Ligaspieler Bastian Karkossa neu besetzt. Der Vorstand setzt sich nach den Neuwahlen folgendermaßen zusammen:
1. Vorsitzender: Thomas Ehlert
2. Vorsitzender: Karsten Blaas
Kassenwartin: Katarina Ehlert
Schriftwartin: Ulrike Masur
Fußballobmann & Passbeauftragter: Olaf Rußmann
Schiedsrichterobmann: Dennis Polenkowski
Sozialwartin: Ines Hahlbeck
Pressesprecher: Bastian Karkossa
Verwaltungsrat: Dirk Clasen, Rüdiger Schulz, Stefan Mehrländer, Jürgen Jürgensen


UT Jahreshauptversammlung 2016 am Donnerstag, den 28. April
Gemäß § 4 der Vereinssatzung wird hiermit zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 28. April 2016 um 20:15 Uhr im Jugend- und Vereinsheim, Westring 307, eingeladen.
Die Tagesordnung lautet wie folgt:
1. Begrüßung und Verlesung der Tagesordnung mit eventuellen Änderungen
2. Anwesenheitsliste und Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Mitgliedsbestand zum 1.1.2016 (Zu- und Abgänge)
4. Bericht des Vorstandes über das zurückliegende Jahr
5. Bericht der Ausschüsse mit anschließender Aussprache:
a) Herren,
b) Schiedsrichter,
c) Presse und
d) Soziales
6. Bericht der Kassenwartin
7. Aussprache zum Bericht der Kassenwartin
8. Bericht der Kassenrevisoren
9. Entlastung des Vorstandes
10. Neuwahlen
a) 1. Vorsitzende/r (2 Jahre)
b) Fußballobmann/frau (2 Jahre)
c) Schriftwart/in (2 Jahre)
d) Schiedsrichterobmann/frau (2 Jahre)
e) Presewart/in (2 Jahre)
f) Sozialwart/in (2 Jahre)
g) Verwaltungsausschuss (2 Personen werden für 2 Jahre benannt)
h) Kassenrevisor (2 Jahre)
11. Verschiedenes

Denkt bitte immer daran: Es ist euer Verein und mit der Teilnahme an der Mitgliederversammlung stellt ihr unter Beweis, dass ihr euch als Bestandteil des VfB UT Kiel versteht und nicht als Konsument einer Dienstleistung. Nutzt die Chance, euch näher über euren Verein zu informieren und über die Ziele eures Vereins mit zu entscheiden. Änderungen zur Tagesordnung bleiben vorbehalten.