Fußball von einem anderen Stern!*


 

 

Stellungnahme des VfB UT Kiel zur Demonstration der selbsternannten „Querdenker“ am 17.04.2021 in Kiel

 

 

Nach aktuellem Kenntnisstand wird die für morgen angekündigte Demonstration der Querdenken-Initiativen „Kiel steht auf“ und „Kieler Aktionsnetzwerk für Frieden, Freiheit & Demokratie“ auch eine Kundgebung auf unserem heißgeliebten Professor-Peters-Platz beinhalten. Das ist uns mehr als Grund genug, einige Selbstverständlichkeiten zu diesem Thema auszusprechen:

 

 

Wir distanzieren uns in aller Deutlichkeit von den Initiator*innen der Veranstaltung.

 

 

Wir distanzieren uns in aller Deutlichkeit von einer Bewegung, aus deren Reihen Teilnehmer*innen ihren Egoismus über das Wohl der Schwächsten unserer Gesellschaft stellen und meinen, ihre „Freiheit“ gegen die gesellschaftliche Solidarität „verteidigen“ zu müssen.

 

 

Wir distanzieren uns in aller Deutlichkeit von einer Bewegung, die es zumindest billigend in Kauf nimmt, ihr demokratiegegebenes Demonstrationsrecht im Gleichmarsch mit Rechtsradikalen, Reichsbürger*innen, Verschwörungstheoretiker*innen und anderen Demokratiefeinden auszuleben.

 

 

Der VfB UT Kiel bekennt sich in aller Deutlichkeit zu den allgemeingültigen Grundwerten des Sports. Toleranz, Solidarität und Fairness sind nicht nur Grundvoraussetzungen einer demokratischen Gesellschaft, sondern selbstverständlich auch Grundlage unseres Handelns als Fußballverein. Rassismus, Antisemitismus, Intoleranz und unsolidarisches Verhalten haben bei uns keinen Platz!

 

 



Fußball im Herzen Kiels

Der V.f.B Union-Teutonia Kiel von 1908 e.V. ist seit mehr als 100 Jahren ein Fußballverein im Herzen Kiels. Unser Verein steht seit seiner Gründung für die mit Sport im Allgemeinen verbundenen Werte und Grundprinzipien: Fairness im Wettkampf, Freundschaft, Toleranz gegenüber Anderen und Freude am Sport. Der Spaß am Fussball steht im Vordergrund - UT ist eine eingeschworene Gemeinschaft, die es jedem, der möchte, leicht macht, Teil dieser Gemeinschaft zu werden.